Halleiner Museen

KELTENMUSEUM HALLEIN
Das Keltenmuseum Hallein präsentiert 2500 Jahre Geschichte. Von den Kelten bis in die Zeit der Fürsterzbischöfe – hier wird Geschichte lebendig! Seit 2014 befindet sich auch eine Ausstellung zur Urgeschichte im Land Salzburg im Museum und informiert über Archäologie und Forschung.

Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: € 70,- je Führung zzgl. Museumseintritt


STILLE NACHT MUSEUM HALLEIN
Im ehemaligen Wohnhaus des berühmten Komponisten Franz Xaver Gruber finden Sie die Geschichte des wohl berühmtesten Weihnachtsliedes übersichtlich präsentiert und durch authentische Ausstellungsobjekte unterlegt. Doch nicht nur das Lied, auch das Leben und Wirken des Komponisten werden bei einer Führung anschaulich erklärt.

Das Stille Nacht Museum Hallein ist derzeit geschlossen und öffnet seine Pforten wieder im Jubiläumsjahr 2018. Wenn Sie dem Komponisten Gruber dennoch begegnen wollen, buchen Sie unsere Stadtführung Stille Nacht in der Salinenstadt.

Dauer: 1-1,5 Stunden
Kosten: € 70,- je Führung zzgl. Museumseintritt


ZELLULOSE- UND PAPIERFABRIK HALLEIN
Die Daueraustellung in der Zellulose- und Papierfabrik beleuchtet ein Stück Industriegeschichte der Stadt Hallein. Der Kurator der Ausstellung führt durch die Ausstellung und erläutert die spannende Geschichte!

Dauer: 1-1,5 Stunden
Kosten: € 70,- je Führung zzgl. Museumseintritt


TIPP:
Kombinieren Sie Ihre Stadtführung mit einem Museumsbesuch und planen Sie ein individuelles Programm.
Geben Sie Ihre Wünsche einfach bei der Buchung bekannt!